Sie sind bereits Kunde? Anmelden
Werksverkauf
Landesauswahl
Bindulin Shop Logo
Bindulin Garantie Bindulin Garantie
Startseite  |  Kategorien  |  Sitemap
 Kontakt  |  AGB  |  Impressum 
Holzleime   B3/D3   B4/D4
Oberflächenbehandlung
Produkt-Übersicht
Spezialkleber
Farben & Lacke
Ihr Warenkorb ist leer
Universalkleber H100 40 g
Abbildung ähnlich
Universalkleber H100  40 g Tube Faltschachtel
SECUROL
Preis:
9,90
(inkl. MwSt.)
Wird für Sie angefertigt. Lieferfrist: 13-15 Werktage nach Zahlungseingang

Grundpreis:
24,75 €  pro 100 g  (inkl. MwSt.)


Menge:
+
-
Warenkorb


Versand:
4,08 €   (im Umschlag)
Versandkosten ändern sich mit
der Anzahl der bestellen Artikel.

Ziel-Land:


Zahlung:
paypal  |  Banküberweisung

Sonstige Artikelinformationen
Artikelnummer:  H100 TB/F
GTIN / EAN:  4007089010902
Bruttogewicht:  65 g
unverb. Preisempf.:  6,70 €
UN-Nummer:  UN1133
Versand möglich nach: 
Größe wählen
40 g Tube Faltschachtel
200 g Metalldose
350 g Metalldose
630 g Metalldose
2 kg Metalleimer
4,5 kg Metalleimer
9,2 kg Metalleimer
23 kg Hobbock

Universalkleber H100  40 g Tube Faltschachtel

Vielzweckkleber für alle Materialien, für viele Kunststoffe – in beliebiger Kombination mit Holz, Glas, Leder, Keramik, Filz, Gummi, Schaumgummi, Plexidur, usw.

  • blitzschnell
  • wasserfest

Gebrauchsfertig, dickflüssig und mit Superhaftung für

  • Konstruktionen jeder Art
  • Fliesen
  • Platten
  • Profile
  • Sockelleisten
  • Paneele
  • Kork
  • Holz
  • Wandbeläge aus PVC
  • Schaumstoffe und ähnliche Dämmaterialien wie Akustikplatten etc.
  • Parkett aus Holz oder PVC (z.B. Laminat, Linoleum)

Eignet sich auch zum Reparieren oder Verlegen von Parkett auf Fliesen (auch Fliesen aufeinander).


Die Verklebung ist temperaturbeständig von -10°C bis ca. +70°C.

Auch wenn mit Universalkleber H100 Verklebungen mit PVC möglich sind, empfehlen wir für diese spezielle Anwendung unser Produkt   Bindu-AK5 PVC-Kleber .

Ref. Praktikus (Praktisch) 700 ALLESKLEBER


 Das könnte Sie auch interessieren:
Verdünnung für H100
SACKOLIN-F Planenkleber
Verdünnung für SACKOLIN-...
Universalkleber
BINDU-AK5 PVC-Kleber
Celluloidkleber AB
BINDENORM Epoxy-Kleber

Vorbereitung:

Die Untergründe (Oberflächen) der Klebestellen müssen sauber, fettfrei, trocken und tragfähig sein.

Verarbeitung:

Zu verarbeiten wie ein Kontaktkleber, beide Seiten dünn und gleichmäßig einstreichen, ablüften lassen bis es auf der Fingerspitze nicht mehr klebt, zusammenfügen und Pressen oder Klopfen -> fertig.





Beschränkungsrichtlinie von Stoffen der EU (Entscheidung Nr. 1348/2008/EG)
Tritt in Kraft ab dem 27. Dezember 2010.

VERORDNUNG (EG) Nr. 1907/2006 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 18. Dezember 2006
zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH), zur Schaffung einer Europäischen Chemikalienagentur, zur Änderung der Richtlinie 1999/45/EG und zur Aufhebung der Verordnung (EWG) Nr. 793/93 des Rates, der Verordnung (EG) Nr. 1488/94 der Kommission, der Richtlinie 76/769/EWG des Rates sowie der Richtlinien 91/155/EWG, 93/67/EWG, 93/105/EG und 2000/21/EG der Kommission

ANHANG XVII
BESCHRÄNKUNGEN DER HERSTELLUNG, DES INVERKEHRBRINGENS UND DER VERWENDUNG BESTIMMTER GEFÄHRLICHER STOFFE, GEMISCHE UND ERZEUGNISSE

Inhaltsstoff Nr57  “Cyclohexan“

   H100 Universalkleber

1. Darf nach dem 27. Juni 2010 zur Abgabe an die breite Öffentlichkeit in Kontaktklebstoffen auf Neoprenbasis nicht in einer Konzentration von ≥ 0,1 Gew.-% in Packungsgrößen von mehr als 350 g erstmalig in Verkehr gebracht werden.
2. Cyclohexanhaltige Kontaktklebstoffe auf Neo­prenbasis, die den Anforderungen unter Absatz 1 nicht entsprechen, dürfen nach dem 27. Dezember 2010 nicht mehr zur Abgabe an die breite Öffent­ lichkeit in Verkehr gebracht werden.
3. Unbeschadet anderer gemeinschaftlicher Rechtsvorschriften für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen muss der Lieferant vor dem Inverkehrbringen ge­ währleisten, dass zur Abgabe an die breite Öffent­ lichkeit in Verkehr gebrachte Kontaktklebstoffe auf Neoprenbasis, die Cyclohexan in einer Kon­ zentration von 0,1 Gew.-% oder mehr enthalten, ab dem 27. Dezember 2010 gut sichtbar, leserlich und unverwischbar mit folgender Aufschrift ver­ sehen sind:

  • Dieses Produkt darf nicht bei ungenügender Lüftung verarbeitet werden.
  • Dieses Produkt darf nicht zum Verlegen von Teppichböden verwendet werden.


UFI: 0190-A07R-E00P-988J

Gefahrenhinweise für Universalkleber H100
bei einem Inhalt von nicht mehr als 125 ml

 Umverpackung bei einem Inhalt von nicht mehr als 125 ml:
GEFAHR
Enthält:  Ethylacetat, Cyclohexan, Zinkoxid, n-Hexan

Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort Arzt anrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Inhalt/Behälter gemäß lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Dieses Produkt darf nicht bei ungenügender Lüftung verarbeitet werden.
Dieses Produkt darf nicht zum Verlegen von Teppichböden verwendet werden.
Kann bei Verwendung explosionsfähige / entzündbare Dampf /Luft-Gemische bilden. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

 Innenverpackung bei einem Inhalt von nicht mehr als 125ml:
Enthält:  Ethylacetat, Cyclohexan, Zinkoxid, n-Hexan


 
 

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH

Über uns

Impressum

AGB

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

 

Zahlungsmethoden

PayPal

Sofortüberweisung.de

Banküberweisung (auch International)

Wir versenden mit

DHL  &  Deutsche Post

 

Unsere Anschrift

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH
Wehlauer Str. 49-59
90766 Fürth | Deutschland

Techn. Hotline: 0911 - 78 08 478
Fragen zu Produkten nur per e-Mail

Telefon: 0911 - 73 10 48
Telefax: 0911 - 73 10 45

e-Mail:

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Alle Preise sind Bruttopreise in Euro (€), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), inklusive Verpackungs- und Portokosten innerhalb Deutschlands.
Copyright © 2009-2021  Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH   •   © 2009-2021  Nicolas Schönleber   •   Alle Rechte vorbehalten